Kommende Veranstaltungen



Es geht endlich wieder los!
OTZER VERANSTALTUNGS-WOCHE MIT KARTOFFELMARKT
vom 18.09. – 25.09.2022

Nachdem in den letzten Jahren corona bedingt nur ein Teil des traditionellen Programms angeboten werden konnte, möchten die OTZER VEREINE UND VERBÄNDE e.V. in diesem Jahr 2022 wieder das gesamte kulturelle und kulinarische Angebot der Otzer Woche für die Bürgerinnen und Bürger vorbereiten.

Höhepunkt wird am Samstag der Kartoffelmarkt sein. An diesem Tag dreht sich alles um die Kartoffel. Es gibt verschiedene Kartoffelgerichte, einen Kartoffelschälwettbewerb, eine Tombola, einen Hobby-Markt, einen Flohmarkt und Tanzauftritte der Otzer Jazz-Tanzgruppen. Außerdem wird im alten Backofen auf dem Backhausplatz frischer Butterkuchen gebacken. Selbstverständlich werden auch die diesjährigen Kartoffelkönige gekürt. Auf musikalische Begleitung kann sich ebenfalls wieder gefreut werden.

Geplantes Programm:

Sonntag, 18.September
Radwanderung zu den Teerkuhlen, Hänigsen

Montag, 19.September
Vortrag im Saal „Gasthaus ohne Bahnhof“

Dienstag, 20.September
Laternenumzug durch das Dorf OTZE mit zwei Musikzügen

Donnerstag, 22.September
Ortsratssitzung unter den Eichen auf dem Lindenbrink; danach Dorfabend mit Tanz

Freitag, 23.September
Kinderfest mit verschiedenen Spielen & Überraschungen

Samstag, 24.September
Kartoffelmarkt

Sonntag, 25.September
Gottesdienst auf dem Lindenbrink, anschließend gemeinsames Mittagessen

Die Veranstaltungen finden auf dem Lindenbrink, im Feuerwehrgerätehaus, auf der Straße „Freiengericht“, „Kapellenweg“ und „Am Speicher“ (Backhausplatz) statt.

Wir würden uns freuen, viele Besucherinnen und Besucher begrüßen zu dürfen!
OTZER VEREINE UND VERBÄNDE e.V.


Wissenswertes:
Die Otzer Veranstaltungswoche, die seit dem Jahr 1978 existiert, ist eine mehrtägige Veranstaltung. Seit 1985 findet der Kartoffelmarkt statt. In der Zeitschrift „HÖRZU“ wurde der Otzer Kartoffelmarkt als eines der schönsten Kartoffelfeste Deutschlands erwähnt. Die Otzer Veranstaltungswoche und der
Kartoffelmarkt wurde vom ersten Tage an bis heute von ehrenamtlichen Helfern (Vereinsmitgliedern) gestaltet.

Ein Dorf hat dann Zukunft….

….wenn alle Generationen dort ihren Lebensraum finden können.

(c) Stadt Burgdorf

Unser Dorf hat es sich zur Aufgabe gemacht, für alle Einwohner jeden Alters ein lebenswerter Platz zu sein und zu bleiben, indem wir unsere Stärken und Chancen nutzen und neue Herausforderungen gemeinsam meistern.

Otze hat es geschafft, über die Jahrhunderte seine dörfliche Struktur zu erhalten und Neuansiedlungen zu integrieren. Auch moderne Technologien und zeitgemäße Infrastruktur sind in unserem Dorf selbstverständlich.

Eingebettet in die traditionelle Vielfalt unserer Umgebung sind wir immer bestrebt, neue innovative Ideen im Einklang mit der Umwelt zu unterstützen und durchzusetzen.

Mit diesem hohen Anspruch an uns selbst sehen wir Otze als Dorf des 21. Jahrhunderts.







Dorf des 21. Jahrhunderts – Unser Dorf hat Zukunft